Restaurant Sonne

Aus Wiki der Stadt Grenchen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Restaurant Sonne - Solothurnstrasse[Bearbeiten]

Das Gebäude des Restuarants Sonne (früher Rest. Rihs) an der Solothurnstrasse, musste 1972 dem Neubau des Coop City (heute Centro) weichen.

Restaurant Sonne - Tripoli[Bearbeiten]

Restaurant Sonne, Tripoli
Lage des Restaurant Sonne im Tripoli
Das ehemalige Restaurant Sonne, heute ein Wohnhaus.

Die Sonne war ein Blickfang im Tripoli, überragte sie doch alle umliegenden Holzbauten. Ortsunkundige konnten sich im Tripoli am Gebäude der Sonne orientieren. Selbst heute noch sucht man auf alten Fotografien des Tripoli zuerst nach diesem Steinbau als Fixpunkt und Orientierungshilfe.

Während der Tripolizeit und einige Jahre danach erlebte die Sonne eine unruhige Zeit. Besitzer und Pächter reichten einander in kurzen Abständen die Tür. Ein Miteigentümer der Liegenschaft Sonne, Herr Adolf Feremutsch, richtete ein Gesuch an die Behörden, um das Wirtshaus auch nach der Tunnelbauzeit, also nach 1915, weiterführen zu dürfen. Hundert Unterschriften aus dem Quartier unterstützten das Gesuch für eine "Quartiersbeiz". Feremutsch berief sich zudem auf die Wichtigkeit der weitum einzigen öffentlichen Telefonstation in seinem Lokal. Die Behörden blieben hart und lehnten das Gesuch ab.

Quellen[Bearbeiten]